Erfahrungen & Bewertungen zu My Finanzplaner

Zahnzusatzversicherung

Versicherungsschutz für ein schönes Lächeln

1

Meine Leistungen

2

Meine Angaben

3

Mein Angebot

    Gewünschte Leistungen


    Persönliche Angaben


    Vielen Dank für Ihre Anfrage

    Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und uns bei Ihnen zurückmelden!

    Unsere Gesellschaften

    Kundenbewertungen & Erfahrungen zu My Finanzplaner. Mehr Infos anzeigen.

    Saubere, gepflegte Zähne sind die wichtigste Voraussetzung für ein strahlendes Lächeln. Allerdings reichen regelmäßiges Zähneputzen und jährliche Kontrollbesuche beim Zahnarzt für schöne Zähne oft nicht aus: Ob durch Veranlagung, Erkrankungen oder Unfälle – für die meisten Menschen werden früher oder später umfassende Zahnbehandlungen erforderlich. Dabei gilt vor allem eines: Ganz gleich, ob Sie eine Füllung, ein Implantat oder eine kieferorthopädische Behandlung benötigen – es wird teuer. Denn die gesetzliche Krankenkasse (GKV) übernimmt lediglich die Kosten für die Standardversorgung und das auch nur zu einem bestimmten Prozentsatz. Den Rest müssen Sie aus eigener Tasche bezahlen. Es sei denn, Sie haben eine Zahnzusatzversicherung. In diesem Fall dürfen Sie mit einer Kostenübernahme von bis zu 100 % rechnen. Doch Vorsicht: Nicht alle Versicherer, die eine Zahnzusatzversicherung anbieten, garantieren Ihnen optimale Konditionen. Unsere erfahrenen Berater helfen Ihnen dabei einen Vergleich der Zahnzusatzversicherungen durchzuführen und so die beste Versicherung zu finden.

    Was ist eine Zahnzusatzversicherung?

    Die private Zahnzusatzversicherung ist eine freiwillige Versicherung, die zu den Krankenzusatzversicherungen gehört. Sie soll die Lücken bei der Kostenübernahme im Zusammenhang mit zahnärztlichen Behandlungen schließen. Dafür übernimmt sie je nach Tarif 80 %, 90 % oder 100 % der Kosten, die von der gesetzlichen Krankenkasse nicht gezahlt werden. Allerdings gelten bei den verschiedenen Versicherungen sehr unterschiedliche Bedingungen, Ausschlusskriterien und Kosten. Deshalb ist nicht jede Zahnzusatzversicherung sinnvoll und ein umfassender Vergleich vor dem Abschluss immer ratsam.

    Welche Kosten übernimmt die gesetzliche Krankenkasse bei zahnärztlichen Behandlungen?

    Gesetzliche Krankenkassen arbeiten nach einem einfachen Prinzip: Sie übernehmen die Kosten für notwendige Behandlungen, sofern diese zweckmäßig, wirtschaftlich und ausreichend sind. Das bedeutet, dass die GKV normalerweise nur die Kosten für Standardbehandlungen (Regelversorgung) zahlen – für Extras müssen die Versicherten selbst ins Portemonnaie greifen. Bei Zahnersatz gilt bislang: Die GVK übernehmen bis zu 50 % der Kosten für die Regelversorgung. Einzige Ausnahme: Wer ein gepflegtes Bonusheft besitzt und für die letzten fünf Jahre alle Stempel nachweisen kann, darf sich über einen Kostenzuschuss von bis zu 60 % freuen. Ist das Bonusheft zehn Jahre lang gepflegt worden, steigt der Zuschuss auf 65 %. Zudem gibt es ab Oktober 2020 eine Aufstockung: Die Kostenübernahme der GKV steigt auf 60 % (bzw. 70 % und 75 % für Bonusheftbesitzer).

    Eine Kostenübernahme von bis zu 50 oder 60 % bei den gesetzlichen Krankenversicherungen – das klingt zunächst einmal nicht schlecht. Bei genauem Hinsehen zeigt sich jedoch, dass der verbleibende Eigenanteil bei einigen Behandlungen trotzdem ziemlich hoch ist. Zudem dürften die meisten Patienten sich gegen die Regelversorgung entscheiden wollen. Hier gehören schließlich Amalgam-Füllungen, metallische Kronen oder metallische Brücken zum Standard. Wer stattdessen Keramik-Füllungen oder Implantate wünscht, muss mit deutlich höheren Selbstkosten rechnen. Die können mitunter im fünfstelligen Bereich liegen. Sie haben häufiger mit Zahnproblemen zu kämpfen? Dann können Sie sich schnell ausrechnen, was hier an Kosten auf Sie zukommen kann.

    Die beste Zahnzusatzversicherung finden: Unser Zahnzusatzversicherung-Vergleich bietet die Lösung

    Wir möchten, dass Sie Ihr Lächeln nicht verlieren. Deshalb wollen wir Ihnen in puncto Zahnzusatzversicherung-Vergleich weiterhelfen: Für Sie finden wir die besten Tarife mit kurzen Wartezeiten, hohen Erstattungsgrenzen und fairen Konditionen. Dabei vergleichen wir ausschließlich geprüfte und sichere Anbieter, damit Sie sich im Ernstfall auf die sofortige Leistung verlassen können. Kontaktieren Sie uns am besten noch heute und gemeinsam prüfen wir Ihren individuellen Bedarf sowie dazu passende Top-Tarife. Was unsere Beratung kostet? Den Vergleich der Zusatzversicherungen bekommen Sie bei uns gratis und unverbindlich. Das bedeutet: Einen Vertrag schließen Sie nur ab, wenn Sie mit einem der Angebote zu 100 % zufrieden sind. Dafür stehen unsere erfahrenen und unabhängigen Berater ein – probieren Sie es gleich aus und vereinbaren Sie einen Termin.

    Weshalb "Gesund Abgesichert"?

    Eine Zusammenarbeit mit Gesund Abgesichert spart Ihnen Zeit und Geld. Schließlich decken Sie mit nur einem einzigen Ansprechpartner alle Bereiche der Vorsorge, Krankenversicherung, Finanzierung und Sachversicherung ab. Sie nennen uns Ihren Bedarf und wir stellen den Kontakt zu einem geeigneten Finanzdienstleister oder einem Kreditinstitut her. Und das passgenau, unverbindlich und kostenlos.

    Kostenlos & unverbindlich

    Zeit & Geld sparen

    Einfach & Bequem

    Sie haben Fragen?

    Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir helfen Ihnen weiter!

    Kontakt